Co-Fraktionschefin Alice Weidel sagte: „Natürlich muss bei Verletzung unserer Grundwerte das Bleiberecht für muslimische Migranten entzogen werden.“ Das alleine werde das Problem jedoch nicht lösen. Auch bereits eingebürgerten Migranten, die sich „bewusst unserem Wertekonsens entziehen“, sollte die deutsche Staatsbürgerschaft „wieder entzogen werden können“.

Zum Artikel: https://www.welt.de/politik/deutschland/article175268139/Antisemitismus-von-Migranten-Innenministerium-fuer-Bleiberechts-Entzug.html