Antisemitismus von Migranten: Gehören Migranten ausgewiesen, die „unsere Werte“ verletzen?

Co-Fraktionschefin Alice Weidel sagte: „Natürlich muss bei Verletzung unserer Grundwerte das Bleiberecht für muslimische Migranten entzogen werden.“ Das alleine werde das Problem jedoch nicht lösen. Auch bereits eingebürgerten Migranten, die sich „bewusst unserem Wertekonsens entziehen“, sollte die deutsche Staatsbürgerschaft „wieder entzogen werden können“.

Zum Artikel: https://www.welt.de/politik/deutschland/article175268139/Antisemitismus-von-Migranten-Innenministerium-fuer-Bleiberechts-Entzug.html

Alice Weidel: „Zuzug ins Sozialsystem wird nicht abgestellt“

Steuerentlastung für Bürger und Betriebe, Energiepolitik, Flüchtlinge: Für Alice Weidel, die Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, bleiben im Koalitionsvertrag die wichtigsten Probleme ungelöst. Daher erwartet Weidel „nicht viel“ von der vierten Amtszeit Angela Merkels und der Arbeit der neuen Bundesregierung.

Zum Artikel: http://www.pnp.de/nachrichten/politik/2879931_Alice-Weidel-Zuzug-ins-Sozialsystem-wird-nicht-abgestellt.html