Alice Weidel: Skandalöses ARD-„Framing Manual” trieft vor Bürgerverachtung und sozialistischem Kontrollwahn

Das von der ARD bei der Sprachforscherin Elisabeth Wehling in Auftrag gegebene „Framing Manual“ hat Medienberichten zufolge rund 120.000 Euro gekostet. Zur anhaltenden Empörung über das Papier erklärt die Fraktionsvorsitzende der AfD im Deutschen Bundestag Alice...

Weidel: ARD-Propaganda-Handbuch ist doppelte Blamage für das Zwangsgebührenfernsehen

Die Fraktionsvorsitzende der AfD im Deutschen Bundestag erklärt zur Veröffentlichung des von der ARD in Auftrag gegebenen geheimen „Framing Manual“: „Das Bekanntwerden dieses peinlichen Propaganda-Handbuchs ist eine doppelte Blamage für die ARD. Nicht genug damit,...

Weidel: Zensur statt Digitalisierung – berechtigte Zweifel an Digitalkompetenz der Bundesregierung

Eine Mehrheit der Deutschen traut der Bundesregierung nicht zu, die Digitalisierung tatsächlich voranzubringen. Dazu meint die Fraktionsvorsitzende der AfD im Deutschen Bundestag Alice Weidel: „Das Misstrauen der Bürger in die Digitalkompetenz dieser Bundesregierung...

Weidel: CDU-„Werkstattgespräch“ zur Migrationspolitik ist überflüssige Alibi-Veranstaltung

Die Fraktionsvorsitzende der AfD im Deutschen Bundestag, Alice Weidel, kommentiert das „Werkstattgespräch“ der CDU zur Migrationspolitik: „Bis auf das versehentliche Eingeständnis der neuen Parteichefin, dass die CDU auch nichts anderes ist als die SPD, hat dieses...

Weidel: Böses Erwachen aus Integrationsträumerei

Der Präsident des Städte- und Gemeindebundes, Uwe Brandl, erklärte im Interview mit der „WELT“, ein Großteil der sei nicht integrationswillig. Die Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Alice Weidel, stimmt zu und fordert Konsequenzen aus dieser Erkenntnis: „Dass...

VERBINDE DICH JETZT MIT ALICE!

Sei schneller informiert als alle anderen - abonniere jetzt Alices Newsletter!

FÜR DICH IM BUNDESTAG!

Alice Weidel ist Fraktionsvorsitzende der AfD im Bundestag und Mitglied des Bundesvorstandes der Alternative für Deutschland. Die studierte Ökonomin und versierte Wirtschaftsexpertin setzt sich im Bundestag insbesondere für die Wiederherstellung und Einhaltung geltenden Rechts in Deutschland ein.
Euro- und Asylpolitik stehen für sie dabei ebenso im Vordergrund wie der Einsatz für eine gerechte Sozialpolitik.

Aktuelle REDEBEITRÄGE IM PLENUM: